Die Prometheus Kindergeld-Rente

Die Altersvorsorge mit Köpfchen

Das richtige Altersvorsorge-Produkt zu finden, ist viel leichter als Sie denken. Denn hier sind Sie bereits an der richtigen Stelle: Bei der Prometheus Kindergeld-Rente. Dieses ebenso einfache wie geniale Sparplan-Konzept bringt Ihren Nachwuchs mit den weltweit besten Fonds ganz nach vorne und kennt – man höre und staune – weder Ausgabeaufschläge noch sonstige Kosten.

Wer sich heute allein auf die gesetzliche Rente verlässt, wird im wohlverdienten Ruhestand zukünftig deutlich kürzer treten müssen.

Die hohe Staatsverschuldung sowie unsere zunehmend auf dem Kopf stehende Bevölkerungspyramide mit immer mehr älteren und immer weniger jungen Menschen lassen für eine auskömmliche Entwicklung der gesetzlichen Rente keinen Spielraum.

Für unsere Zukunft müssen wir daher zusätzlich privat vorsorgen.

Aus dieser Erkenntnis heraus hat unser Gesetzgeber mit Riester und Rürup vor einigen Jahren zwei private Altersvorsorgekonzepte auf den Weg gebracht. Doch gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. So sind bei Riester und Rürup zum einen die Abschluss- und Verwaltungskosten deutlich zu hoch. Denn nur so war die Finanzindustrie davon zu überzeugen, diese Produkte zu vermarkten.

Zum anderen führt die vom Gesetzgeber verlangte Kapitalgarantie bei Riester und Rürup dazu, dass vor lauter Absicherungsbedürfnis per Saldo keine ertragreiche Anlagestrategie zum Einsatz kommen kann. Doch gerade diese ist bei langfristig ausgerichteten Altersvorsorgekonzepten aufgrund der enormen Schubkraft von Zins und Zinseszins von  herausragender Bedeutung.

Machen Sie es für Ihren Nachwuchs daher deutlich besser. Mit der Prometheus-Kindergeld-Rente.

Hier investieren Sie in die weltweit besten Fonds der renommiertesten Fondsgesellschaften. Und das Beste daran: Sie kostet nichts, außer ein bisschen Disziplin. Sie zahlen also weder Ausgabeaufschläge noch sonstige Kosten.

So sieht dieses kleine bisschen Disziplin aus

Investieren Sie das monatliche Kindergeld für Ihren Nachwuchs in Höhe von 194 Euro in die weltweit besten Fonds – solange, bis Ihr Kleiner / Ihre Kleine die Ausbildung beendet hat. Im Durchschnitt ist dies nach rund 20 Jahren der Fall. Anschließend sorgen Sie dafür, dass Ihr dann großer Kleiner / Ihre dann große Kleine die Ersparnisse bis zur Rente – nach derzeitigem Stand also weitere 47 Jahre – für sich arbeiten lässt.

Die Zukunft in Zahlen

Insgesamt beläuft sich das von Vater Staat bezahlte Kindergeld auf 194 EUR × 12 Monate × 20 Jahre = 46.560 EUR. Dank Ihrer Disziplin und mit dem RÜckenwind aus Zins und Zinseszins ergibt sich für Ihren Sohn / Ihre Tochter zum 67. Lebensjahr …

bei 3% p.a. Rendite

  • EUR 255.020 oder 20 Jahre lang EUR 1.062 Zusatzrente pro Monat

bei 4% p.a. Rendite

  • EUR 447.404 oder 20 Jahre lang EUR 1.864 Zusatzrente pro Monat

bei 5% p.a. Rendite

  • EUR 783.035 oder 20 Jahre lang EUR 3.262 Zusatzrente pro Monat

bei 6% p.a. Rendite

  • EUR 1.367.114 oder 20 Jahre lang EUR 5.696 Zusatzrente pro Monat

Das alles finanziert sich ausschließlich durch Vater Staat. Und Ihre Disziplin.

Für die Berechnung der monatlichen Zusatzrente ab dem 67. Lebensjahr wurde sogar die unwahrscheinliche Annahme zugrunde gelegt, dass ab diesem Zeitpunkt keine Zinsen mehr vereinnahmt werden.

Zugegeben, diese Zahlen unterliegen keiner Garantie. Die Historie zeigt aber, dass die den Berechnungen zugrunde liegenden Renditen realistisch sind. Zudem gilt zu bedenken, dass die Kapitalgarantien von anderen Altersvorsorgekonzepten zwar in der Theorie gut klingen, im Zweifel aber am Ernst der Praxis scheitern. Letztlich gilt: Keine Anlage ist frei von Verlustrisiken. Daher sollten Sie auf überzeugende Anlagekonzepte setzen, statt auf teure Garantien, die nur Schönwetter-Risiken absichern.

 

Möchten Sie über weitere Leistungen erfahren?

www.prometheus.de

www.die-beste-altersvorsorge-der-welt.de

Kontaktieren Sie uns!
Elisabeth-Selbert-Straße 19
40764 Langenfeld, Deutschland
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:30 bis 18:00 Uhr